Contents area

Ein Mesoskaliges Numerisches Modell für die Atmosphärische Grenzschicht (Beschreibung des SHWAMEX-Modells)

as mesoskalige Ein-Schicht Modell SHWAMEX basiert auf den Seichtwassergleichungen. Die Bodenreibung und der Antrieb durch den synoptischen Druckgradienten werden miteinbezogen. Um das Modell zu validieren, wurden zuerst Experimente mit einer idealisierten Orographie durchgeführt. Dann galt das Hauptinteresse den Simulationen von typischen Strömungsverhaltnissen über dem Schweizer Mittelland bei synoptisch stabilen Metteriagen (Inversionslagen im Winter) mit einer realistischen Alpenorographie (Maschenweiten von 5 und 10 km). Die Model lresul täte sind mit Beobachtungen verifiziert worden. Weitere mögliche Anwendungen des Modells werden aufgezeigt. Die Programmdokumentation für die Benutzung des Modells bildet den Abschluss des Berichts.

Authorschubiger F, de Morsier G
Edition156
Year1989
TypeReports & Bulletins
  • Measurement & forecasting systems

Footer

Top bar Navigation

Swiss federal authoritiesSwiss federal authorities