Contents area

Sonnenschein und Bewölkung

The content of this page is only available in the following languages: German, French, Italian

Der Wetterbericht verwendet spezifische Begriffe, um den erwarteten Sonnenschein und die Wolkendecke zu quantifizieren.

Die folgende Tabelle fasst die verschiedenen Begriffe zur Beschreibung von Bewölkung und Sonnenschein mit den entsprechenden Erklärungen zusammen. Beachten Sie, dass der Anteil des Himmels, der an einem bestimmten Ort und zu einer bestimmten Zeit durch Wolken verdeckt ist, in Oktas (Achtel) gemessen wird und als Bewölkung bezeichnet wird.

Bewölkung (in Oktas) Sonne % Sonnenbegriff Wolkenbegriff Erklärung
8 0-5 Keine, kaum Sonnenschein, unfreundlich. Bedeckt (Schichtbewölkung), stark bewölkt (konvektive Bewölkung), Nebel, Hochnebel. Geschlossene Wolkendecke.
7 5-20 Kurze sonnige Abschnitte, nur wenig Sonnenschein. Bewölkt (Schichtbewölkung), bewölkt bis bedeckt (Schichtbewölkung), wechselnd bewölkt (konvektive Bewölkung), zeitweise, oft,  vorwiegend, meist, häufig stark bewölkt (konvektive Bewölkung), veränderlich (konvektive Bewölkung, Rückseitenwetter). Nur wenige Wolkenlücken.
4-6 20-50 Bei veränderlicher Bewölkung zeitweise sonnig, teilweise sonnig, längere sonnige Abschnitte, dazwischen, einige, zeitweise, grössere Aufhellungen, freundlich. Zeitweise, häufig, oft bewölkt, ausgedehnte Wolkenfelder. Lücken, vorher geschlossen, teilweise oder vorübergehend bedeckt.
3-4 50-80 Ziemlich, recht, oft sonnig, recht schön (nur am 1. Tag einer Schönwetterperiode). Leicht bewölkt, zeitweise ausgedehnte Wolkenfelder, vermehrt, zunehmend Quellwolken, vorüberziehende Wolkenfelder. Im Allgemeinen wenig Bewölkung.
0-2 80-100 Meist, vorwiegend, überwiegend, im Allgemeinen sonnig, zum grossen Teil sonnig, schön. Heiter oder nur leicht bewölkt. Wenig, keine Bewölkung.

Further information