Contents area

Select day of week

Switzerland forecast

Today, 16 August 2022
Forecast last updated:

6-day overview

Today Day high | Day lowWednesday Day high | Day lowThursday Day high | Day lowFriday Day high | Day lowSaturday Day high | Day lowSunday Day high | Day low
Northeastern Switzerland
sunny14°C | 28°Csunny intervals, possible thunderstorms16°C | 27°Cpartly sunny, thick passing clouds16°C | 23°Covercast and dry16°C | 22°Cpartly sunny, thick passing clouds15°C | 23°Cpartly sunny, thick passing clouds14°C | 23°C
Western Switzerland
sunny15°C | 29°Csunny intervals, possible thunderstorms17°C | 25°Csunny intervals, possible thunderstorms16°C | 23°Cpartly sunny, thick passing clouds15°C | 24°Cpartly sunny, thick passing clouds16°C | 25°Cpartly sunny, thick passing clouds14°C | 24°C
Southern Switzerland
mostly sunny, some clouds17°C | 29°Covercast, slightly stormy19°C | 26°Csunny intervals, possible thunderstorms17°C | 24°Cpartly sunny, thick passing clouds16°C | 27°Cmostly sunny, some clouds17°C | 28°Cpartly sunny, thick passing clouds18°C | 28°C
Probability
90%90%80%80%70%70%
Forecast last updated: Today, 16 August 2022, 03:25

Deutschschweiz

Wetterprognose für die Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden

Updated on Monday, 15 August 2022, 17:03

Allgemeine Lage

Die Schweiz liegt auf der Vorderseite einer umfangreichen Tiefdruckzone, die sich von den Britischen Inseln bis zum nahen Atlantik erstreckt, in einer südwestlichen Höhenströmung. Nachdem heute Montag ein Teiltief feuchtere und instabilere Luft zur Schweiz geführt hatte, sorgt morgen Dienstag ein Zwischenhoch für eine Stabilisierung. Am Mittwoch verlagert sich die Tiefdruckzone weiter ost- und südwärts. Dabei wird aus Süden zunehmend feuchte Luft an den Alpen gestaut und nördlich der Alpen kommt eine Föhnströmung auf.

Frontenkarte

Heute, Montag

Heute Abend wechselnd bis stark bewölkt und zunächst noch einzelne, in den Alpen einige Schauer oder Gewitter. Am späteren Abend aus Westen nachlassende Schauerneigung und in der Nacht Übergang zu meist klaren Verhältnissen.

Dienstag

Anfangs im Flachland ein paar Nebelfelder und in den Tälern der zentralen und östlichen Alpen noch etwas Restbewölkung möglich, sonst meist sonnig. Im Tagesverlauf über den Bergen einige Quellwolken und im Laufe des Abends vor allem gegen Westen hin einzelne Schauer und Gewitter möglich.

In den Niederungen Temperatur am frühen Morgen um 14 Grad, Höchsttemperatur am Nachmittag um 29 Grad.

In den Bergen meist schwacher West- bis Südwestwind, am Abend auf Süd drehend. Nullgradgrenze um 4000 Meter.

Mittwoch

Dem Alpenhauptkamm entlang aus Süden oft bewölkt, sonst vorübergehend recht sonnig und in den Alpen föhnig. Ab Mittag aus Westen zunehmend Quellwolken und im Jura und in den Alpen einige, teils kräftige Schauer und Gewitter, am Abend auch im Flachland.

In den Niederungen Temperatur am frühen Morgen um 16, am Nachmittag um 27 Grad. In Gewitternähe starke Windböen.

In den Bergen mässiger Südwestwind, dem Alpenhauptkamm entlang mässiger Südwind. Nullgradgrenze auf 3900 Meter. Kamm und Gipfellagen am Alpenhauptkamm entlang, sowie ab Mittag aus Westen, zunehmend in Wolken gehüllt.

Donnerstag

Veränderlich bewölkt und am Vormittag in den zentralen und östlichen Alpen aus Süden wiederholt Schauer, zum Teil auch eingelagerte Gewitter. Am Nachmittag aus Westen überall stark bewölkt und verbreitet kräftige Schauer und Gewitter. Höchsttemperatur um 22 Grad.

Freitag

Am Morgen meist bewölkt und vor allem im Osten und entlang der Alpen noch einige Schauer, gegen Westen hin trocken und Aufhellungen. Am Nachmittag auch in den übrigen Regionen langsame Wetterberuhigung. Höchsttemperatur um 21 Grad.

Samstag

Wahrscheinlich veränderlich bewölkt und vor allem nördlich der Alpen zeitweise Schauer, dazwischen kurze sonnige Abschnitte. Höchstwerte um 24 Grad.

Sonntag

Unsichere Entwicklung: Wahrscheinlich Übergang zu recht sonnigem Wetter. Höchstwerte um 24 Grad.

Montag

Unsichere Entwicklung: Wahrscheinlich teilweise sonnig, gegen Norden hin dichtere Wolkenfelder. Höchstwerte um 24 Grad.

Mögliche Entwicklung ab Dienstag, 23. August bis Montag, 29. August 2022

Über Mitteleuropa meist flache Druckverteilung, in der Höhe schwache Südwinde. Recht sonnig mit nur wenigen und isolierten Schauern, besonders über den Alpen. Höchsttemperaturen zwischen 25 und 29 Grad.

Westschweiz

Wetterprognose für die Westschweiz und das Wallis

Updated on Monday, 15 August 2022, 17:03

Allgemeine Lage

Die Schweiz liegt auf der Vorderseite einer umfangreichen Tiefdruckzone, die sich von den Britischen Inseln bis zum nahen Atlantik erstreckt, in einer südwestlichen Höhenströmung. Nachdem heute Montag ein Teiltief feuchtere und instabilere Luft zur Schweiz geführt hatte, sorgt morgen Dienstag ein Zwischenhoch für eine Stabilisierung. Am Mittwoch verlagert sich die Tiefdruckzone weiter ost- und südwärts. Dabei wird aus Süden zunehmend feuchte Luft an den Alpen gestaut und nördlich der Alpen kommt eine Föhnströmung auf.

Frontenkarte

Heute, Montag

Heute Abend in den Alpen noch letzte Schauer möglich, in der Folge Bewölkungsabnahme.

Dienstag

Meist sonnig. Am Nachmittag über den Bergen ein paar Quellwolken und am Abend wahrscheinlich Schauer oder Gewitter, vereinzelt auch im Flachland.

In den Niederungen Temperatur am frühen Morgen um 15 Grad. Am Nachmittag 27 bis 30 Grad. In Gewitternähe Sturmböen.

In den Bergen schwacher bis mässiger Süd- bis Südwestwind. Nullgradgrenze bei 4000 Metern. Kamm- und Gipfellagen oberhalb von 2000 Metern teils in Wolken.

Mittwoch

Zu Beginn recht sonnig, in der Folge zunehmend bewölkt mit Schauern und Gewittern bis am Abend und in die Nacht. Lokal kräftige Gewitter.

In den Niederungen Temperatur am frühen Morgen um 17, am Nachmittag 25 bis 28 Grad. In Gewitternähe Sturmböen.

In den Bergen schwacher bis mässiger Süd- bis Südwestwind. Nullgradgrenze bei 4000 Metern. Kamm- und Gipfellagen oberhalb von 1700 und 2000 Metern zunehmend in Wolken gehüllt.

Donnerstag

Oft bewölkt mit Schauern oder Gewittern, lokal starke Schauer möglich. Höchsttemperatur um 22 Grad.

Freitag

Am Morgen bewölkt und einige, den Voralpen entlang häufig Schauer. Am Nachmittag im Flachland Übergang zu trockenem Wetter und aus Westen Aufhellungen. In den Bergen weiterhin bewölkt und noch einige Schauer, besonders in den Voralpen. Höchsttemperatur um 23 Grad.

Samstag

Zu Beginn wahrscheinlich Restbewölkung, sonst recht sonnig. In den Voralpen lokale Schauer möglich. Höchsttemperatur um 25 Grad.

Sonntag

Wahrscheinlich recht sonnig. In den Voralpen lokale Schauer möglich. Höchsttemperatur um 25 Grad.

Montag

In der Genferseeregion und im Wallis recht sonnig, sonst teilweise sonnig trotz zeitweise dichteren Wolkenfeldern im Norden der Westschweiz. Höchsttemperatur um 25 Grad.

Mögliche Entwicklung ab Dienstag, 23. August bis Montag, 29. August 2022

Über Mitteleuropa meist flache Druckverteilung, in der Höhe schwache Südwinde. Recht sonnig mit nur wenigen und isolierten Schauern, besonders über den Alpen. Höchsttemperaturen zwischen 27 und 32 Grad.

Alpensüdseite

Wetterprognose für die Alpensüdseite und das Engadin

Updated on Monday, 15 August 2022, 17:03

Allgemeine Lage

Die Schweiz liegt auf der Vorderseite einer umfangreichen Tiefdruckzone, die sich von den Britischen Inseln bis zum nahen Atlantik erstreckt, in einer südwestlichen Höhenströmung. Nachdem heute Montag ein Teiltief feuchtere und instabilere Luft zur Schweiz geführt hatte, sorgt morgen Dienstag ein Zwischenhoch für eine Stabilisierung. Am Mittwoch verlagert sich die Tiefdruckzone weiter ost- und südwärts. Dabei wird aus Süden zunehmend feuchte Luft an den Alpen gestaut und nördlich der Alpen kommt eine Föhnströmung auf.

Frontenkarte

Heute, Montag

Heute Abend nachlassende Schauer- und Gewitterneigung, in der Nacht Übergang zu klaren Verhältnissen.

Dienstag

Vorwiegend sonnig. In den Bergen am Nachmittag ein paar Quellwolken. In der Folge im Nordtessin weitere Bewölkungszunahme und ab dem späten Nachmittag einige Schauer und Gewitter, am Abend auch weiter südlich nicht ausgeschlossen.

In den Niederungen Temperatur am frühen Morgen um 17 Grad, am Nachmittag um 29 Grad. Höchsttemperatur im Oberengadin um 21 Grad.

In den Bergen schwacher bis mässiger Südwestwind. Nullgradgrenze bei 4000 Metern. Im Nordtessin Kamm- und Gipfellagen oberhalb von 1800 und 2200 Metern am Nachmittag zunehmend in Wolken gehüllt.

Mittwoch

Zuerst noch Aufhellungen, dann weitere Bewölkungszunahme. Im Nordtessin am Vormittag bereits Schauer oder Gewitter möglich, in den übrigen Regionen ab dem Nachmittag, im Engadin erst abends. Am Abend und in der Nacht verbreitet und teils ergiebiege Niederschläge.

In den Niederungen Temperatur am frühen Morgen um 19 Grad, am Nachmittag 24, gegen Süden bis 29 Grad. Höchsttemperatur im Oberengadin um 19 Grad.

In den Bergen mässiger Südwestwind. Nullgradgrenze um 4000 Meter. Kamm- und Gipfellagen meist in Wolken.

Donnerstag

Stark bewölkt und häufig Niederschlag, teils gewittrig durchsetzt. Am Abend wahrscheinlich aus Westen nachlassender Niederschlag. Lokal teils ergiebige Niederschläge möglich. Höchsttemperaturen zwischen 18 Grad in den oberen Alpentälern und 24 Grad ganz im Süden.

Freitag

Übergang zu recht sonnigem Wetter mit Nordwindtendenz. Im Engadin noch stärker bewölkt und letzte Schauer. Höchsttemperatur um 28 Grad.

Samstag

Wahrscheinlich recht sonnig. Höchsttemperatur um 29 Grad.

Sonntag

Recht sonnig. Höchsttemperatur um 29 Grad.

Montag

Wahrscheinlich recht sonnig. Höchsttemperatur um 29. Grad.

Mögliche Entwicklung ab Dienstag, 23. August bis Montag, 29. August 2022

Über Mitteleuropa meist flache Druckverteilung, in der Höhe schwache Südwinde. Recht sonnig mit nur wenigen und isolierten Schauern, besonders über den Alpen. Höchsttemperaturen zwischen 28 und 31 Grad.

Select day of week

Hazards

In the next 24 hours

Hazard categories

High chance of occurrence

  1. Very severe hazard
  2. Severe hazard
  3. Significant hazard
  4. Moderate hazard
  5. Minimal or no hazard

Hazards which have a low chance of occurrence are shown with crosshatching.

Forecast last updated:  

This note is currently available only in German.

Naturgefahrenbulletin des Bundes

Ausgabedatum: Dienstag, 9. August 2022 11:00 Uhr
Nächste Information: Dienstag, 16. August 2022 11:00 Uhr

Prozess Stufe Betroffene Gebiete von bis
Waldbrand 4 Graubünden, Jura, Mittelland, Tessin, Wallis, westlicher Alpennordhang 09.08.22, 12 Uhr -
Waldbrand 3 zentraler Alpennordhang, östlicher Alpennordhang 09.08.22, 12 Uhr -

In den meisten Teilen der Schweiz herrscht weiterhin grosse Waldbrandgefahr. 

Die grosse bis sehr grosse Waldbrandgefahr in weiten Teilen der Schweiz bleibt erhalten. Die meisten Kantone haben Feuerverbote erlassen. 

Waldbrand  (Stand: 09.08.2022, 11:00 Uhr)

Aktuelle Situation

Die zu erwartenden Gewitter und Niederschläge bringen nur gebietsweise etwas Entspannung. Deshalb herrscht in der gesamten Schweiz weiterhin eine erhebliche bis sehr grosse Waldbrandgefahr. Vielerorts ist das Feuern verboten.

Prognose

Gemäss den Wettervorhersagen sind in allen Regionen keine ausreichenden Niederschläge zu erwarten. Damit dürfte auch die Waldbrandgefahr anhalten.

Precipitation

Measurement  ,  
Updated on:  

Legend

Total precipitation in mm per hour

Corresponds to 1 mm precipitation
1 litre of water per square meter.

Typically, red or purple areas characterize intense thunderstorms, while hail zones are associated with purple ones.

mm/h Intensity

60 Strong

40

20

10 Moderate

6

4

2

1 Weak

0.2


Precipitation type

Snow & Sleet

Freezing rain

Temperature

Previous image
Next image
Measurement  ,  
Updated on:  

Temperatures at different altitude

Wind

Measurement  ,  
Updated on:

Legend

Wind speed in km/h

over 140 km/h

120 to 140 km/h

100 to 120 km/h

90 to 100 km/h

80 to 90 km/h

70 to 80 km/h

60 to 70 km/h

50 to 60 km/h

45 to 50 km/h

40 to 45 km/h

35 to 40 km/h

30 to 35 km/h

25 to 30 km/h

20 to 25 km/h

15 to 20 km/h

10 to 15 km/h

5 to 10 km/h

0 to 5 km/h

Wind at different altitude

Cloud cover

Previous image
Next image
Measurement  ,  
Updated on:  

Strassenzustandsprognose gültig bis Montagmorgen:

Updated on Sunday, 01 May 2022, 09:19

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden

Die Strassenzustandsprognose wird bis am 31. Oktober nicht erstellt. Ab 1. November finden Sie hier wieder täglich aktualisierte Prognosen.

Westschweiz und Wallis

Die Strassenzustandsprognose wird bis am 31. Oktober nicht erstellt. Ab 1. November finden Sie hier wieder täglich aktualisierte Prognosen.

Alpensüdseite und Engadin

Die Strassenzustandsprognose wird bis am 31. Oktober nicht erstellt. Ab 1. November finden Sie hier wieder täglich aktualisierte Prognosen.

UV index

Forecast last updated:  

Legend

1
2
weak No protection necessary
3
4
5
moderate Protection needed

Hat, T-shirt, sunglasses, sun cream

6
7
high Protection needed

Hat, T-shirt, sunglasses, sun cream

8
9
10
very high Additional protection needed

Try to avoid sun exposure

11
extreme Additional protection needed

Try to avoid sun exposure

Pollen forecast

 

The content of this page is only available in the following languages: German, French, Italian

Snow

The snow forecast is currently not produced. From November you will find daily updated forecasts here again.

Snow depth at 06:00

As at:

Legend

Snow depth in cm

more than 400

300 to 400

200 to 300

120 to 200

80 to 120

50 to 80

20 to 50

5 to 20

0 to 5


Explanation of the model, and link to SLF

Fresh snow forecast

12 hours

Expected height of fresh snow

Forecast last updated:

Legend

Fresh snow amount in cm

more than 100

80 to 100

60 to 80

40 to 60

30 to 40

20 to 30

10 to 20

1 to 10

0 to 1


Explanation of the model, and link to SLF

24 hours

Expected height of fresh snow

Forecast last updated:

Legend

Fresh snow amount in cm

more than 100

80 to 100

60 to 80

40 to 60

30 to 40

20 to 30

10 to 20

1 to 10

0 to 1


Explanation of the model, and link to SLF

48 hours

Expected height of fresh snow

Forecast last updated:

Legend

Fresh snow amount in cm

more than 100

80 to 100

60 to 80

40 to 60

30 to 40

20 to 30

10 to 20

1 to 10

0 to 1


Explanation of the model, and link to SLF

72 hours

Expected height of fresh snow

Forecast last updated:

Legend

Fresh snow amount in cm

more than 100

80 to 100

60 to 80

40 to 60

30 to 40

20 to 30

10 to 20

1 to 10

0 to 1


Explanation of the model, and link to SLF

WSL Institute for Snow and Avalanche Research SLF

More snow maps and measurements at the SLF

Measurement values

Measuring stations measure a variety of data on weather and climate every ten minutes.

Climate Change Scenarios

The CH2018 Swiss Climate Change Scenarios show where and how climate change is affecting Switzerland.

The Swiss weather archive

Reports on monthly and annual weather are documented in the historical yearbooks (Annual Reports, available only in German).