Select day of week

Switzerland forecast

Today, 01 July 2015
Forecast last updated:

6-day overview

Today Day high | Day lowThursday Day high | Day lowFriday Day high | Day lowSaturday Day high | Day lowSunday Day high | Day lowMonday Day high | Day low
Northeastern Switzerland
mostly sunny, some clouds14°C | 33°Csunny17°C | 34°Csunny18°C | 36°Csunny17°C | 36°Csunny18°C | 36°Cpartly sunny, thick passing clouds19°C | 34°C
Western Switzerland
mostly sunny, some clouds14°C | 34°Csunny17°C | 36°Cmostly sunny, some clouds18°C | 35°Csunny18°C | 37°Csunny18°C | 36°Cpartly sunny, thick passing clouds18°C | 34°C
Southern Switzerland
mostly sunny, some clouds22°C | 30°Csunny19°C | 32°Cpartly sunny, thick passing clouds20°C | 34°Csunny21°C | 34°Csunny22°C | 34°Csunny23°C | 34°C
Probability
90%90%90%90%80%70%
Forecast last updated: Today, 01 July 2015, 22:09

Deutschschweiz

Wetterprognose für die Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden

Updated on Wednesday, 01 July 2015, 16:56

Allgemeine Lage

Eine stationäre Hochdruckzone erstreckt sich von Skandinavien über Mitteleuropa bis ins westliche Mittelmeer. Sie bleibt in den nächsten Tagen für die Schweiz wetterbestimmend und sorgt so für hochsommerliche und sehr heisse Verhältnisse.

Heute, Mittwoch

Am Abend heiter, in den Alpen isolierte Hitzegewitter nicht ganz ausgeschlossen. In der Nacht klar.

Donnerstag

Am Donnerstag sonnig und heiss. In den Alpen am Nachmittag einige Quellwolken und gegen Abend isolierte Hitzegewitter nicht ganz ausgeschlossen. Temperatur am frühen Morgen um 17 Grad, am Nachmittag um 34 Grad. Nullgradgrenze in rund 4500 Metern Höhe. In den Bergen schwacher Nord- bis Nordwestwind, im Mittelland Bisentendenz.

Freitag

Am Freitag sonnig und heiss. In den Bergen gegen Abend isolierte Hitzegewitter. 33 bis 36 Grad.

Samstag

Am Samstag sonnig und sehr heiss. In den Bergen gegen Abend isolierte Hitzegewitter möglich. 34 bis 38 Grad.

Sonntag

Am Sonntag meist sonnig und sehr heiss. Im Tagesverlauf einige Hitzegewitter, insbesondere in den Bergen. 34 bis 38 Grad.

Montag

Am Montag meist sonnig und heiss, 33 bis 36 Grad. Besonders in den Bergen im Tagesverlauf einige Hitzegewitter.

Trend mit mittlerer Prognosezuverlässigkeit:

Am Dienstag meist sonnig und heiss. Zunehmende Gewitterneigung. Am Mittwoch ziemlich sonnig und etwas weniger heiss, im Laufe des Tages einige Gewitter.

Mögliche Entwicklung ab Donnerstag, 9.07 bis Mittwoch, 15.07

Stabile Hochdruckverhältnisse über Mitteleuropa. Meist sonniges Wetter mit deutlich überdurchschnittlichen Temperaturen. Einige abendliche Schauer, besonders in den Bergen.

Westschweiz

Wetterprognose für die Westschweiz und das Wallis

Updated on Wednesday, 01 July 2015, 16:56

Allgemeine Lage

Eine stationäre Hochdruckzone erstreckt sich von Skandinavien über Mitteleuropa bis ins westliche Mittelmeer. Sie bleibt in den nächsten Tagen für die Schweiz wetterbestimmend und sorgt so für hochsommerliche und sehr heisse Verhältnisse.

Heute, Mittwoch

Am Abend heiter, in den Alpen isolierte Hitzegewitter nicht ganz ausgeschlossen. In der Nacht klar.

Donnerstag

Am Donnerstag sonnig und sehr heiss. Gegen Abend Gewitter über den Alpen nicht ausgeschlossen. Temperatur am frühen Morgen zwischen 17 und 20 Grad, am Nachmittag um 35 bis 37 Grad. Nullgradgrenze auf rund 4600 Metern. Über den Alpen schwacher Nordwestwind, über dem Jura schwacher Südwestwind.

Freitag

Am Freitag sonnig und sehr heiss. In den Bergen gegen Abend einzelne Hitzegewitter nicht ausgeschlossen. 35 bis 37 Grad.

Samstag

Am Samstag sonnig und sehr heiss. In den Alpen gegen Abend einzelne Hitzegewitter möglich. 36 bis 38 Grad.

Sonntag

Am Sonntag sonnig und sehr heiss. In den Alpen gegen Abend einzelne Hitzegewitter möglich. 35 bis 38 Grad.

Montag

Am Montag meist sonnig und sehr heiss. Gegen Abend einzelne Gewitter, besonders in den Bergen. 34 bis 36 Grad.

Trend mit mittlerer Prognosezuverlässigkeit:

Am Dienstag meist sonnig und heiss. Gegen Abend einzelne Gewitter möglich. Am Mittwoch meist sonnig und etwas weniger heiss. Gegen Abend einzelne Gewitter möglich.

Mögliche Entwicklung ab Donnerstag, 9.07 bis Mittwoch, 15.07

Stabile Hochdruckverhältnisse über Mitteleuropa. Meist sonniges Wetter mit deutlich überdurchschnittlichen Temperaturen. Einige abendliche Schauer, besonders in den Bergen.

Alpensüdseite

Wetterprognose für die Alpensüdseite und das Engadin

Updated on Wednesday, 01 July 2015, 16:56

Allgemeine Lage

Eine stationäre Hochdruckzone erstreckt sich von Skandinavien über Mitteleuropa bis ins westliche Mittelmeer. Sie bleibt in den nächsten Tagen für die Schweiz wetterbestimmend und sorgt so für hochsommerliche und sehr heisse Verhältnisse.

Heute, Mittwoch

Am Abend und in der Nacht leicht bewölkt.

Donnerstag

Am Donnerstag sonnig und sehr heiss. Temperatur am frühen Morgen um 20 Grad, am Nachmittag um 33 Grad, im Oberengadin um 27 Grad. Nullgradgrenze auf rund 4600 Metern. Über den Bergen schwachwindig.

Freitag

Am Freitag im Allgemeinen sonnig trotz zeitweise dichterer hoher Wolkenfelder. Über den Bergen isolierte Gewitter möglich. Um 34 Grad.

Samstag

Am Samstag sonnig und sehr heiss. Um 34 Grad.

Sonntag

Am Sonntag sonnig und sehr heiss. Über den Bergen isolierte Gewitter möglich. Um 35 Grad.

Montag

Am Montag sonnig und sehr heiss. Über den Bergen isolierte Gewitter möglich. Um 34 Grad.

Trend mit mittlerer Prognosezuverlässigkeit:

Am Dienstag vorwiegend sonnig und sehr heiss. Im Tagesverlauf steigende Gewitterneigung. Am Mittwoch vorwiegend sonnig.

Mögliche Entwicklung ab Donnerstag, 9.07 bis Mittwoch, 15.07

Stabile Hochdruckverhältnisse über Mitteleuropa. Meist sonniges Wetter mit deutlich überdurchschnittlichen Temperaturen. Einige abendliche Schauer in den Bergen.

Select day of week

Hazards

In the next 24 hours

Hazard categories

High chance of occurrence

  1. Very severe hazard
  2. Severe hazard
  3. Significant hazard
  4. Moderate hazard
  5. Minimal or no hazard

Hazards which have a low chance of occurrence are shown with crosshatching.

Forecast last updated:  

Local forecast Zürich

In the next 24 hours

This note is currently available only in German.

Naturgefahrenbulletin des Bundes

Ausgabedatum: Mittwoch, 1. Juli 2015 12:00 Uhr
Nächste Information: Donnerstag, 2. Juli 2015 12:00 Uhr

Prozess Stufe Betroffene Gebiete von bis
Hitze 4 Niederungen der ganzen Schweiz 01.07.15, 12 Uhr 05.07.15, 20 Uhr

Hitzewelle

Heisse Subtropikluft breitet sich in den kommenden Tagen von der Iberischen Halbinsel auf ganz Westeuropa aus und bringt auch der Schweiz eine markante und möglicherweise lang anhaltende Hitzewelle.

Wetter

Aktuelle Situation

Ein kräftiger Hochdruckrücken über Mittel- und Südeuropa ist für die nächsten Tage wetterbestimmend. In Spanien, Portugal und Südfrankreich wurden schon in den vergangenen Tagen Höchsttemperaturen von 30 bis lokal über 40 Grad registriert. In der Schweiz stiegen die Höchstwerte am Dienstag in der West- und Nordwestschweiz erstmals über die 30-Grad-Marke. Heute Mittwoch werden in den Niederungen flächendeckend 30 bis 35 Grad erwartet.

Prognose

Die heisse und zunächst noch trockene, Ende der Woche dann etwas feuchtere und damit schwüle Luft erfasst ab Donnerstag auch die bisher mit Stufe 3 gewarnten östlichen Landesteile. In den Niederungen ist mit Höchsttemperaturen zwischen 33 und 37 Grad zu erwarten. Die Warnkriterien für eine Erhöhung auf die Warnstufe 4 sind für die Deutschschweiz damit auch insofern gegeben, weil die Hitzewelle mit grosser Wahrscheinlichkeit noch bis mindestens am Montag fortdauert und somit die Limite von minimal 5 Tagen erreicht oder übersteigt. Isolierte Gewitter können ab dem Wochenende lokal eine kurze Abkühlung bringen. Die Warnung Stufe 4 für die Niederungen der West-, Nordwest- und Südschweiz gilt bereits ab heute Mittwoch.

Precipitation (radar)

Intensity

Measurement    
Updated on:  

Legend

Total precipitation in mm per hour

Corresponds to 1 mm precipitation
1 litre of water per square meter.

mm/h Intensity

60

40 Strong

20

10 Moderate

6

4

2 Weak

1

0.2

Precipitation type

Measurement    
Updated on:  

Legend

Rain Sleet Snow Freezing rain

Temperature

Measurement    
Updated on:  

Temperatures at different altitude

Wind

Wind (10 m above the ground)

Measurement    
Updated on:  

Legend

Wind speed in km/h

over 140 km/h

120 to 140 km/h

100 to 120 km/h

90 to 100 km/h

80 to 90 km/h

70 to 80 km/h

60 to 70 km/h

50 to 60 km/h

45 to 50 km/h

40 to 45 km/h

35 to 40 km/h

30 to 35 km/h

25 to 30 km/h

20 to 25 km/h

15 to 20 km/h

10 to 15 km/h

5 to 10 km/h

0 to 5 km/h

High winds (2000 m)

Measurement    
Updated on:  

Legend

Wind speed in km/h

over 140 km/h

120 to 140 km/h

100 to 120 km/h

90 to 100 km/h

80 to 90 km/h

70 to 80 km/h

60 to 70 km/h

50 to 60 km/h

45 to 50 km/h

40 to 45 km/h

35 to 40 km/h

30 to 35 km/h

25 to 30 km/h

20 to 25 km/h

15 to 20 km/h

10 to 15 km/h

5 to 10 km/h

0 to 5 km/h

Wind at different altitude

Cloud cover

Measurement    
Updated on:  

Strassenzustandsprognose gültig bis Mittwoch morgen:

Updated on Tuesday, 05 May 2015, 17:35

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden:

Im Sommerhalbjahr wird die Strassenzustandsprognose nicht erstellt. An dieser Stelle werden wir Sie ab 1. November 2015 wieder täglich über den zu erwartenden Strassenzustand informieren.

Westschweiz und Wallis:

Les prévisions de l'état des routes ne sont pas délivrées durant l'été. Dès le premier novembre 2015, ces prévisions seront à nouveau produites sur une base journalière sur ce canal.

Alpensüdseite und Engadin:

Con la fine della stagione invernale, il servizio è sospeso. Il bollettino sullo strato delle strade sarà di nuovo disponibile a partire dal 1. novembre 2015.

Das Wetter. Sonne, Blitz und Wolkenbruch (german)

07. Mai 2015 -  Über uns > Über uns Wie ist es, auf einer Parkbank von einem Wolkenbruch überrascht zu werden? Und wie fühlt es sich an, in eine Wolke zu tauchen? Die Ausstellung «Das Wetter. Sonne, Blitz und Wolkenbruch» im Forum Schweizer Geschichte Schwyz macht vom 9.05. bis 11.10.2015 Wetterphänomene sinnlich erlebbar.

Wann ist ein Sommer ein Sommer? (german)

Wer erinnert sich an die unendlich langen Sommerferien während der Schulzeit? Oder an den Sommer 2003? Oder gar an letzten Sommer (verdient er diese Bezeichnung)? Die Klimatologen von MeteoSchweiz haben zum Thema "Sommer" verschiedene Hintergrundinformationen verfasst: hier eine Zusammenstellung.

Modernisation of the weather radar network

"Radar" is by far the most common search term entered by users in the MeteoSwiss website's search function. Behind the colourful weather radar pictures is a network of fully automated, state-of-the-art radar stations providing reliable information, around the clock, on the precipitation situation in Switzerland.