Select day of week

Switzerland forecast

Today, 24 March 2017
Forecast last updated:

6-day overview

Today Day high | Day lowSaturday Day high | Day lowSunday Day high | Day lowMonday Day high | Day lowTuesday Day high | Day lowWednesday Day high | Day low
Northeastern Switzerland
partly sunny, thick passing clouds6°C | 18°Csunny4°C | 16°Covercast and dry3°C | 11°Csunny2°C | 15°Csunny2°C | 17°Csunny2°C | 18°C
Western Switzerland
partly sunny, thick passing clouds7°C | 16°Cpartly sunny, thick passing clouds5°C | 16°Csunny intervals,  isolated showers5°C | 13°Cpartly sunny, thick passing clouds4°C | 17°Cmostly sunny, some clouds4°C | 18°Csunny4°C | 18°C
Southern Switzerland
very overcast with rain8°C | 15°Covercast7°C | 18°Csunny intervals,  isolated showers9°C | 15°Cvery cloudy, light rain6°C | 13°Cmostly sunny, some clouds6°C | 16°Cpartly sunny, thick passing clouds7°C | 17°C
Probability
70%80%80%80%70%80%
Forecast last updated: Today, 24 March 2017, 04:20

Deutschschweiz

Wetterprognose für die Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden

Updated on Friday, 24 March 2017, 04:12

Allgemeine Lage

Das Tief über der Biskaya entfernt sich allmählich westwärts. Ein neues Tief zieht von Süden her zu den Pyrenäen. Damit drehen die Winde im Alpenraum allmählich von Süd auf Südost. Sie führen weiterhin recht feuchte Luft zur Alpensüdseite, der Niederschlagsschwerpunkt verlagert sich aber allmählich zur Simplonregion und zu den südlichen Walliser Alpen.

Frontenkarte

Heute, Freitag

Heute mit hohen Wolkenfeldern teilweise, in der Ostschweiz sogar ziemlich sonnig. Gegen Westen hin meist bewölkt . In Alpenkammnähe aus Süden stark bewölkt. Temperatur am Nachmittag um 17, mit Föhn sogar bis 20 Grad. Temperatur auf 2000 Metern auf 6 Grad steigend. In den Bergen starker Süd- bis Südostwind, in den Alpentälern Föhn, am Abend nachlassend. Im Flachland tagsüber mässige Bise.

Samstag

Am Samstag meist sonnig. Über dem Flachland mit Bise am Vormittag einige hochnebelartige Wolkenfelder, Obergrenze um 1000 Meter. In den Alpen Föhntendenz. 16 bis 20 Grad.

Sonntag

Am Sonntag meist bewölkt, aber nur wenig oder kaum Niederschlag, am ehesten gegen Westen hin. Schneefallgrenze auf etwa 1300 Meter sinkend. Am Abend allgemein Bewölkungsabnahme. Um 11 Grad.

Montag

Am Montag meist sonnig, im Flachland anfangs ein paar tiefe Hochnebelfelder. Um 15 Grad.

Dienstag

Am Dienstag meist sonnig, am Morgen lokale Nebelfelder möglich. Am Abend aus Westen zunehmend Wolkenfelder. Um 17 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:

Am Mittwoch meist sonnig. Um 17 Grad. Am Donnerstag meist sonnig.

Mögliche Entwicklung ab Freitag, 31. Maerz bis Donnerstag, 6. April 2017

Hoch über Mitteleuropa. Im Allgemeinen sonnig und trocken. Temperatur über der jahreszeitlichen Norm.

Westschweiz

Wetterprognose für die Westschweiz und das Wallis

Updated on Friday, 24 March 2017, 04:12

Allgemeine Lage

Das Tief über der Biskaya entfernt sich allmählich westwärts. Ein neues Tief zieht von Süden her zu den Pyrenäen. Damit drehen die Winde im Alpenraum allmählich von Süd auf Südost. Sie führen weiterhin recht feuchte Luft zur Alpensüdseite, der Niederschlagsschwerpunkt verlagert sich aber allmählich zur Simplonregion und zu den südlichen Walliser Alpen.

Frontenkarte

Heute, Freitag

Heute dem Jura entlang und im westlichen Genferseegebiet meist bewölkt. In der Ajoie, in den Voralpen und Alpen wechselnde Bewölkung mit Aufhellungen. In der Simplonregion weiterhin bedeckt und einige Niederschläge. Schnee oberhalb 1500 Metern. Temperatur am Nachmittag um 14 Grad, im Wallis um 18 Grad. In 2000 Metern Höhe um 6 Grad. In den Bergen mässiger Südostwind, in den Alpentälern zeitweise Föhn. Im Mittelland schwache Bise.

Samstag

Am Samstag ziemlich sonnig. In der zweiten Tageshälfte zwischen Genfersee und Alpen einige Schauer möglich. Schneefallgrenze um 2300 Meter.15, im Wallis mit Föhntendenz bis 19 Grad.

Sonntag

Am Sonntag wechselhaft und noch einige Schauer. Schnee oberhalb 1500 Metern.13 bis 15 Grad.

Montag

Am Montag Übergang zu meist sonnigem Wetter. um 17 Grad.

Dienstag

Am Dienstag meist sonnig. In den Bergen am Nachmittag einige Quellwolken. Um 18 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:

Am Mittwoch meist sonnig. Um 18 Grad. Am Donnerstag meist sonnig. In den Bergen am Nachmittag einige Quellwolken. Mild.

Mögliche Entwicklung ab Freitag, 31. Maerz bis Donnerstag, 6. April 2017

Hoch über Mitteleuropa. Im Allgemeinen sonnig und trocken. Temperatur über der jahreszeitlichen Norm.

Alpensüdseite

Wetterprognose für die Alpensüdseite und das Engadin

Updated on Friday, 24 March 2017, 04:12

Allgemeine Lage

Das Tief über der Biskaya entfernt sich allmählich westwärts. Ein neues Tief zieht von Süden her zu den Pyrenäen. Damit drehen die Winde im Alpenraum allmählich von Süd auf Südost. Sie führen weiterhin recht feuchte Luft zur Alpensüdseite, der Niederschlagsschwerpunkt verlagert sich aber allmählich zur Simplonregion und zu den südlichen Walliser Alpen.

Frontenkarte

Heute, Freitag

Heute auf der Alpensüdseite stark bewölkt und im westlichen Tessin und in der Simplonregion zeitweise Regen, sonst meist trocken. Schneefallgrenze auf 1800 bis 2200 Meter steigend. Im Engadin bei vorüberziehenden hohen Wolkenfeldern teilweise sonnig, im Oberengadin am Vormittag noch bewölkt. Temperatur am Nachmittag um 15, im Oberengadin um 8 Grad. Auf 2000 Metern um 2 Grad. In den Bergen mässiger Südostwind.

Samstag

Am Samstag wechselnd bewölkt mit Aufhellungen, aber zeitweise noch einzelnen Schauern. Um 17 Grad.

Sonntag

Am Sonntag bewölkt und etwas Niederschlag. Um 15 Grad.

Montag

Am Montag bedeckt und gebietsweise Niederschlag. Um 13 Grad.

Dienstag

Am Dienstag teilweise sonnig mit einzelnen Schauern. Um 15 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:

Am Mittwoch sonnig. Am Donnerstag recht sonnig.

Mögliche Entwicklung ab Freitag, 31. Maerz bis Donnerstag, 6. April 2017

Hoch über Mitteleuropa. Im Allgemeinen sonnig und trocken. Temperatur über der jahreszeitlichen Norm.

Select day of week

Hazards

In the next 24 hours

Hazard categories

High chance of occurrence

  1. Very severe hazard
  2. Severe hazard
  3. Significant hazard
  4. Moderate hazard
  5. Minimal or no hazard

Hazards which have a low chance of occurrence are shown with crosshatching.

Forecast last updated:  

Local warnings / local hazards Zürich

In the next 24 hours

This note is currently available only in German.

Naturgefahrenbulletin des Bundes

Ausgabedatum: Donnerstag, 23. März 2017 12:00 Uhr
Nächste Information: Freitag, 24. März 2017 12:00 Uhr

Prozess Stufe Betroffene Gebiete von bis
Schnee 3 Alta Vallemaggia, Leventina 21.03.17, 21 Uhr 25.03.17, 08 Uhr

Anhaltender Schneefall in den Bergen

Von Mittwoch bis Samstagmorgen werden im oberen Tessin oberhalb von 2000 Metern anhaltende Schneefälle erwartet.

Schnee

Aktuelle Situation

Ein umfangreiches Tief liegt zwischen der Biskaya und dem westlichen Mittelmeerraum. Bis Freitag wird mit der südwestlichen Strömung feuchte und milde Atlantikluft Richtung Alpenraum und insbesondere zur Alpensüdseite geführt.

Bis Donnerstagmorgen sind in den gewarnten Regionen zwischen 75 und 100 mm Niederschlag, mit Höchstwerten bis 150 mm im oberen Maggiatal gefallen. Die Schneefallgrenze sank dabei auf 1500 Meter ab. Oberhalb 2000 Metern wuchs die Schneedecke um etwa 1 Meter an.

Prognose

Heute Donnerstag ist mit weiteren anhaltenden Niederschlägen zu rechnen. Im Laufe des Freitags werden die Niederschläge allmählich nachlassen. 

Oberhalb von 2000 Metern fallen im oberen Maggiatal, im Bedrettotal und in der oberen Leventina bis Samstagmorgen voraussichtlich insgesamt 100 bis 150 cm Neuschnee. Die Schneefallgrenze liegt bei etwa 1600 Metern, bei intensiven Niederschlägen sinkt sie zeitweise bis auf 1400 Meter ab. Zudem ist das Ereignis vor allem am Donnerstag und am Freitag in den höheren Berglagen von starken bis stürmischen Winden von 80 bis 90 km/h begleitet.

Precipitation (radar)

Intensity

Vorheriges Bild
Nächstes Bild
Measurement  ,  
Updated on:  

Legend

Total precipitation in mm per hour

Corresponds to 1 mm precipitation
1 litre of water per square meter.

mm/h Intensity

60

40 Strong

20

10 Moderate

6

4

2 Weak

1

0.2

Precipitation type

Vorheriges Bild
Nächstes Bild
Measurement  ,  
Updated on:  

Legend

Rain

Sleet

Snow

Freezing rain

Temperature

Previous image
Next image
Measurement  ,  
Updated on:  

Temperatures at different altitude

Wind

Wind (10 m above the ground)

Previous image
Next image
Measurement  ,  
Updated on:  

Legend

Wind speed in km/h

over 140 km/h

120 to 140 km/h

100 to 120 km/h

90 to 100 km/h

80 to 90 km/h

70 to 80 km/h

60 to 70 km/h

50 to 60 km/h

45 to 50 km/h

40 to 45 km/h

35 to 40 km/h

30 to 35 km/h

25 to 30 km/h

20 to 25 km/h

15 to 20 km/h

10 to 15 km/h

5 to 10 km/h

0 to 5 km/h

High winds (2000 m)

Previous image
Next image
Measurement  ,  
Updated on:  

Legend

Wind speed in km/h

over 140 km/h

120 to 140 km/h

100 to 120 km/h

90 to 100 km/h

80 to 90 km/h

70 to 80 km/h

60 to 70 km/h

50 to 60 km/h

45 to 50 km/h

40 to 45 km/h

35 to 40 km/h

30 to 35 km/h

25 to 30 km/h

20 to 25 km/h

15 to 20 km/h

10 to 15 km/h

5 to 10 km/h

0 to 5 km/h

Wind at different altitude

Cloud cover

Previous image
Next image
Measurement  ,  
Updated on:  

Legend

Strassenzustandsprognose für heute Freitag:

Updated on Friday, 24 March 2017, 01:48

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden:

Meist trockene Strassen.

Westschweiz und Wallis:

Die Strassen trocknen zunehmend ab.

Alpensüdseite und Engadin:

Nasse Strassen, oberhalb von 1300 - 1600 Metern meist schneebedeckte Fahrbahnen. Im Unterengadin meist trockene Strassen.

en

Wetter. Sonne, Blitz und Wolkenbruch

Das Landesmuseum Zürich präsentiert vom 12. Januar - 21. Mai 2017 die Ausstellung "Wetter. Sonne, Blitz und Wolkenbruch". Zusammen mit MeteoSchweiz.

Weather Forecasting System COSMO

Forecasting systems calculate future atmospheric conditions. MeteoSwiss uses the COSMO (Consortium for Small-Scale Modelling) numerical weather...